Kirschenmichel

Fünf Viezebrötchen würfeln, Zimt und Vanillezucker hinzugeben und mit 1/6 Liter heißer Milch übergießen und eine Stunde ziehen lassen. 100 Gramm Butter, 150 Gramm Zucker und vier Eigelb schaumig rühren. Zimt an die Brötchen zum Ziehen und eine Messerspitze Nelken zu den Brötchen geben. Schale einer Zitrone an den Teig geben. 80 Gramm Mehl und 20 Gramm Haselnüsse. 1 Päckchen Backpulver.
Ein Kilo Kirschen entsteinen und unter den Teig rühren.
Schnee von vier Eiweiß schlagen und zum Schluss unter den Teig heben.

Den Teig in eine Keramikform geben und in den Ofen mit 180 Grad geben. Nach ca. 20 Minuten von 180 Grad auf 200 Grad erhöhen und weiter 25 – 30 Minuten backen lassen. Gegen Ende mit Holzstäbchen prüfen ob der Teig gar ist.

 

Kirschenmichel
Kirschenmichel

 

The post Kirschenmichel appeared first on Pralinerie.